PRIHO ruft Alumni-Netzwerk ins Leben.

Die studentische PR-Initiative der Universität Hohenheim, PRIHO e.V., startet ein Alumni-Netzwerk für die Kommunikationswissenschaften der Universität Hohenheim. Es soll einen verbesserten Austausch der Alumni untereinander ermöglichen und ist Teil der Bemühungen von PRIHO, sich nicht nur für Studierende, sondern auch Ehemalige stark zu machen. Als Plattform dient die LinkedIn-Gruppe "PRIHO Alumni-Netzwerk".

Paula Accordi, erste Vorsitzende des Studierendenvereins, erklärt: „In den letzten Monaten haben uns vermehrt Anfragen von Ehemaligen erreicht, die sich ein Alumni-Netzwerk für Hohenheimer KoWis wünschen. Wir unterstützen dieses Anliegen gerne und wollen mit dem PRIHO Alumni-Netzwerk einen Grundstein legen.“ Langfristig sollen neben den Online- auch Offline-Austauschmöglichkeiten geschaffen werden. Zudem können Alumni an PRIHO Events teilnehmen, wie beispielsweise dem KOMMpass-Event, das für Mai 2020 geplant ist.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung