Akademie fuer interne KommunikationIm Rahmen der frisch gegründeten Akademie für Interne Kommunikation GmbH bietet Montua & Partner seit Juni internen Kommunikatoren und Kollegen aus dem Personalbereich praxisnahe Weiterbildungsmöglichkeiten zu den Themenfeldern Interne Kommunikation (IK) und Change Management. Ziel der Akademie-Gründer ist es, die Kollegen in Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre vielfältigen Rollen im Arbeitsalltag selbstbewusst und thematisch fundiert auszufüllen und als Moderatoren, Impulsgeber und Seismographen operativ wie strategisch zum Einsatz zu bringen. Die notwendige Balance aus Theorie und Praxis decken Referenten und Moderatoren aus Wissenschaft und Wirtschaft ab.

„Nie waren Ansprüche an eine professionelle Mitarbeiterkommunikation so hoch wie heute“, ist Jörg Lindberg, Chef vom Dienst Audi Kommunikation und Referent der Akademie, überzeugt. „Sie muss wertschätzend sein, dialogorientiert, crossmedial beratend und den stetigen Wandel in Unternehmen begleitend. Für IK-Verantwortliche heißt das, sich kontinuierlich weiterzubilden und am Puls der Zeit zu bleiben.“

Das derzeitige Programm von 20 Seminaren umfasst strategische Inhalte wie „Trends in der IK“, „CEOs und Führungskräfte positionieren“ und „Umgang mit Unternehmenskrisen in der IK“ ebenso wie operative Impulse zu Bereichen wie „Tools der Führungskräftekommunikation“ und „Intranet-(Re-)Launch“.

Die Akademie für Interne Kommunikation GmbH wurde im Juni 2016 in Hamburg von den Montua & Partner Gesellschaftern Andrea Montua und Heiko Sulimma gegründet.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal