Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr), Düsseldorf, startet 2022 in ihr 31. Jahr mit der größten Auswahl an Weiterbildungen aller Zeiten – sowohl als interaktive Live-Online-Seminare als auch in Präsenz am Standort Düsseldorf unter 2G-Bedingungen. Schon im ersten Quartal können zahlreiche Seminare und Intensivtrainings absolviert werden.

Den Auftakt macht das viertägige Intensivtraining „Pressesprecher*in 4.0“ mit Start am 14. Februar 2022 in Düsseldorf. Die Weiterbildung legt ihren Schwerpunkt auf ein Kameratraining mit verschiedenen Interviewsituationen und Übungen zum Einsatz der eigenen Stimme; sie geht dabei jedoch deutlich über ein klassisches Medientraining hinaus, indem sie beim Personal Branding der Pressesprecherinnen und Pressesprecher ansetzt. Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter diesem Link auf der dapr-Website.

Zeitgleich zu „Pressesprecher*in 4.0“ startet ein Neuzugang im Portfolio der dapr: Das „Intensivtraining Expert*in Nachhaltigkeits-Kommunikation“. Bis zum 17. Februar lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Nachhaltigkeitskommunikation in ihrem Unternehmen oder in ihrer Organisation strategisch zu implementieren sowie wichtige Leitlinien und Standards anzuwenden.

Im März 2022 starten dann gleich mehrere Angebote der dapr: Vom 1. bis 4. März findet das „Intensivtraining Konzeptions-Expert*in“ statt. An vier Seminartagen lernen die Teilnehmer Trends in der Entwicklung von Kommunikationskonzepten kennen, arbeiten an eigenen konzeptionellen Fragestellungen und trainieren, Kommunikationskonzepte erfolgreich zu präsentieren.

Die neuntägige Weiterbildung zum "Digital Strategist (dapr)" startet am 7. März 2022 als Live-Online-Seminar. An dreimal drei Tagen setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Herausforderungen der digitalen Transformation für Kommunikatoren auseinander und lernen, digitale Content-Strategien zu entwickeln und deren Umsetzung zu steuern.

Ebenso am 7. März startet das „Intensivtraining Bewegtbild-Expert*in“ in Düsseldorf. An vier Seminartagen geht es unter anderem um Nutzen und Einsatzmöglichkeiten von Video-Content, die Entwicklung von Storyboards und den Dreh von Videos für die externe und interne Kommunikation.

Am 11. März startet die 90. „dapr-Grundausbildung zum/zur Kommunikationsberater*in“ in Düsseldorf. Die renommierte Seminarreihe vermittelt wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten für eine professionelle Tätigkeit in Kommunikation und PR. Informationen zur dapr-Grundausbildung finden sich hier.

Neu im Programm der dapr ist das „Intensivtraining Innovations-Manager*in“, das am 21. März in Düsseldorf beginnt. Teilnehmer des Seminars lernen, wie Sie in ihrem Unternehmen oder in ihrer Organisation eine positive Innovationskultur aufbauen und Innovationen gezielt vorantreiben können.

Das „Intensivtraining Text-Expert*in“ schließt das erste Quartal ab und findet vom 28. bis zum 31. März als Live-Online-Seminar statt. Auch erfahrene Kommunikatoren und Kommunikatorinnen haben an vier Tagen die Möglichkeit, die eigene Schreibe zu optimieren, um so noch zielgruppengenauer formulieren zu können. Informationen zum Seminar finden sich hier.

Zu allen genannten und vielen weiteren Angeboten ist eine Anmeldung sowohl über die Webseite als auch über den Shop der dapr möglich.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal