Am 15. September 2022 veranstaltet die SCM School for Communication and Management erstmalig das Young Talent Festival Shortcut im ehemaligen Güterbahnhof Von Greifswald in Berlin. Das Festival bringt junge Nachwuchstalente wie Trainees, Berufseinsteiger, Junioren oder Volontäre zusammen und bietet ihnen vertiefende Einblicke in das Berufsfeld Marketing und Kommunikation. Vor Ort gibt es außerdem die Gelegenheit für aktives Networking und den Austausch mit Unternehmens- und Agenturvertretern.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich in Master Classes und Workshops zu Themen wie Online-Marketing-Trends, zeitgemäße Content-Creation, Erstellung von Kommunikationskonzepten, Techniken zum Texten und Storytelling, Gesprächsführung oder Gestaltung von Podcasts informieren.

Speaker aus verschieden Unternehmen stellen ihre Best Cases vor und diskutieren zu aktuellen Themen wie Metaverse, Influencer Marketing, Krisenkommunikation oder die Zukunft der kreativen Arbeit.

Wer noch nicht den Sprung in den Joballtag der Kreativszene geschafft hat, kann beim Shortcut Festival im Rahmen eines Speed-Recruiting Event von „Stell-mich-ein" teilnehmen.

Studierende und Absolventen, die noch nicht länger als sechs Monate exmatrikuliert sind, haben die Möglichkeit, zehn Vorstellungsgespräche bei verschiedenen Unternehmen sowie PR-, Werbe- und Kommunikationsagenturen zu durchlaufen.

Weitere Informationen gibt es hier auf der SCM-Website.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal