Das Geschäftsführungs-Trio v.l.: Bernd Hendl, Brigitte Kaltwasser und Andreas Schauerte. (© Wolfgang Geyer)

Die Nürnberger Kommunikationsagentur Kaltwasser Kommunikation und die Designagentur Fixpunkt, ebenfalls Nürnberg, schließen sich unter dem Dach der Kaltwasser Kommunikation GmbH zusammen. Mit dem erweiterten Portfolio liegt der Fokus des Unternehmens mehr denn je auf der ganzheitlichen Kommunikationsberatung: von der übergeordneten Strategie bis hin zum unverwechselbaren Auftritt am Touchpoint der relevanten Zielgruppe. Im Zuge der Fusion wird die Kaltwasser Kommunikation GmbH zukünftig von Brigitte Kaltwasser (59), Bernd Hendl (57) und Andreas Schauerte (41) geleitet. Die Agentur Kaltwasser Kommunikation belegte im Jahr 2021 mit einem PR-Honorarumsatz von 5,5 Millionen Euro und rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Platz 26 im Pfeffer-Ranking.

Das Einzelunternehmen Kaltwasser Kommunikation und die Fixpunkt GmbH verschmelzen zum 1. Dezember 2022 unter dem Dach der Kaltwasser Kommunikation GmbH. Beide Unternehmen verbindet eine langjährige Partnerschaft in zahlreichen Projekten, sei es beim Neuentwerfen von Marken, visuellem Storytelling, beim Corporate Publishing oder bei Kampagnen für die interne und externe Kommunikation. Den Beratungsschwerpunkt bilden weiterhin die übergeordneten Geschäftsbereiche „Unternehmenskommunikation“ und „Bürgerdialog“, hinzu kommt der neue Kreativ- und Gestaltungsbereich „Grafik und Design“. Strategie, Content und Kreation – in diesem Verbund will das Team von Kaltwasser Kommunikation seinen Wachstumskurs bei den Fokusthemen Energie, Infrastruktur und Nachhaltigkeit fortsetzen.

Trio für die Zukunft

Die Kaltwasser Kommunikation GmbH wird mit ihrem Hauptsitz in Nürnberg sowie den Standorten in Berlin und München künftig von einer geschäftsführenden Gesellschafterin und zwei geschäftsführenden Gesellschaftern geleitet. Brigitte Kaltwasser (59) hat Kaltwasser Kommunikation 1990 gegründet und verantwortet die strategische Ausrichtung sowie Finance und Controlling der Kommunikationsagentur. Bernd Hendl (57) gründete vor 25 Jahren die Werbe- und Designagentur Fixpunkt GmbH und leitet nun den Geschäftsbereich Grafik und Design. Dritter geschäftsführender Gesellschafter ist der Jurist Andreas Schauerte (41), der seit 2016 bei beiden Unternehmen an Bord ist. Er treibt die Schwerpunktthemen Interne und Change-Kommunikation voran und ist zudem für den Bereich Personal zuständig.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal