PRJ Banner Akbar I

Erfolgreiche Bietergemeinschaft: 365 Sherpas und TLGG kümmern sich fortan um die Öffentlichkeitsarbeit für das BMFSFJ.

Die in Berlin gegründeten Agenturen 365 Sherpas und TLGG sind als Bietergemeinschaft neue Rahmenvertragsagenturen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Die beiden Kreuzberger Agenturen kümmern sich fortan um die Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums, das seit Kurzem von Christine Lambrecht (SPD) geleitet wird. Die beiden Agenturen konnten gemeinsam in einem europaweiten Ausschreibungsverfahren das BMFSFJ von sich überzeugen. Damit unterstützen sie von nun an die politikbegleitende Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums.

Gemeinsam mit dem Kommunikationsteam im BMFSFJ kümmern sich die Agenturen unter anderem um die Programm- und Projektkommunikation, Konzeption und Betreuung von Informationsmaßnahmen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen für die vielseitigen Vorhaben des Hauses.

„Wir realisieren bereits seit einigen Jahren Projekte für das Ministerium. Daher freuen wir uns ausgesprochen darüber, dass wir unsere Zusammenarbeit im Rahmen der politikbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit gemeinsam mit TLGG ausbauen und die relevanten Themen und Programme des BMFSFJ kommunikativ begleiten können“, sagt Cornelia Göbel, Partnerin bei 365 Sherpas.

365 Sherpas ist bereits seit einiger Zeit für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend tätig. Gemeinsam mit der Hirschen Group wird für das Ministerium die bundesweite Ausbildungskampagne „Mach Karriere als Mensch!“ umgesetzt sowie das Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ betreut.

„Für uns ist es eine Ehre, ein so wichtiges Ministerium betreuen zu dürfen. Wir freuen uns sehr darauf, zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der 365 Sherpas die Arbeit des BMFSFJ zeit- und zielgruppengerecht zu verpacken und so den Dialog zwischen dem Ministerium und den Bürgerinnen und Bürger positiv und nachhaltig beeinflussen zu können – insbesondere digitale Kanäle werden hierfür eine zentrale Rolle spielen“, ergänzt Florian Kegel, Business Unit Lead bei TLGG, die als Digitalagentur gegründet wurde.

365 Sherpas ist eine politisch-strategische Beratung für Unternehmen und Institutionen mit Standorten in Berlin, Brüssel und Wien. Das Team von über 40 erfahrenen und spezialisierten Beraterinnen und Beratern arbeitet für Unternehmen, Verbände und die Bundesregierung in Unternehmensangelegenheiten und politischer Kommunikation.

2008 in Berlin gegründet, war TLGG eine der ersten Digitalagenturen, die Ausmaß und Tragweite des digitalen Umbruchs erfasste. So wurde TLGG schnell ein Treiber digitaler Markenkommunikation und Kundenerfahrung, der die Stärken einer Kreativagentur und eines digitalen Beratungsunternehmens unter einen Hut und auf die Straße brachte. Heute ist TLGG 200 Köpfe stark und unterhält Büros in Berlin und New York.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal