Thomas WildeThomas C. Wilde wird neben Chefredakteur Thomas Hartung zum weiteren Herausgeber von „Reise vor9“, Informationsplattform für die deutschsprachige Reiseindustrie. Wilde, der sich Ende 2019 aus dem Tagesgeschäft und der Geschäftsleitung der Agentur Wilde & Partner zurückgezogen hatte, kehrt mit seinem neuen Engagement in Goldbach zum Journalismus zurück. Schon vor Gründung seiner Agentur war er jahrelang unter anderem als Korrespondent für die Nachrichtenagentur Reuters aktiv. Bei „Reise vor9” soll Wilde den angestrebten Expansionskurs bezüglich des Angebots unterstützen, ließ Chefredakteur Hartung wissen. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal