Kurznack Jens Seitel Jasmin Rossnagel Arndt Hirschen MuenchenDie Münchner Niederlassung von Zum goldenen Hirschen erhält eine neue Führung: Jasmin Seitel (Foto M.) und Arndt Rossnagel (r.), beide kommen aus den eigenen Reihen, bilden seit dem 1. September an der Seite von Jens Kurznack (l.) die neue Spitze. Holding CEO Hans-H. Langguth zieht sich aus der Standortleitung zurück. Seitel fungierte seit 2017 als Management Supervisor und Standortleiterin bei den Münchner Hirschen. Sie wird vor allem die Bereiche Beratung und Client Service abdecken. Kurznack wird auf den Schwerpunkten Infrastruktur, Finanz & Legal aktiv. Rossnagel, seit 2016 bei den Hirschen, komplettiert das Führungsteam und übernimmt den kreativen Part.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal