Braun Sophie Junior Beraterin Boldt kleinSeit Anfang September ist die Kommunikationsagentur Boldt im Düsseldorfer Medienhafen mit einem kleinen Team vertreten. Neu hinzu kommt jetzt Sophie Braun (Foto), ein international erfahrenes Nachwuchstalent in Sachen politischer und digitaler Kommunikation. Braun kommt von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), wo sie in beratender Funktion für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung tätig war. Gemeinsam mit den Kollegen in Köln, Berlin, Zürich und Brüssel soll sie ab sofort die meist internationalen Boldt-Geschäftskunden in Sachen strategische und politische Kommunikation unterstützen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal