Sophie Matkovits (29) leitet ab dem 1. April den Bereich Corporate Communications, Public Affairs & Corporate Responsibility bei der Flughafengesellschaft Austrian Airlines. Damit beerbt sie die Interims-Leiterin Tanja Gruber, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Zuvor hatte Matkovits die Kommunikation beim Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touring-Club (ÖAMTC) verantwortet. Bei Austrian Airlines wird sie an den Geschäftsführer Alexis von Hoensbroech, sowie an Andreas Bartels, Leiter der Kommunikation von Lufthansa, und Kay Lindemann, Leiter der Konzernpolitik, berichten.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal