Patrizia Ribaudo

Patrizia Ribaudo wird zum 1. Oktober neue Leiterin der Unternehmenskommunikation des Bankhauses Metzler in Frankfurt am Main und führt den Bereich zunächst zusammen mit Matthias Butzlaff, der nach über zwei Jahrzehnten bei Metzler am 31. Mai kommenden Jahres planmäßig in den Ruhestand geht. Der Bereich Unternehmenskommunikation umfasst unter anderem die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das Marketing und das Veranstaltungsmanagement. Ribaudo war zuletzt sieben Jahre lang Leiterin der Kommunikation beim deutschen Fondsverband BVI. Zuvor hat sie bereits langjährige Erfahrung in der Unternehmenskommunikation für Finanzdienstleister gesammelt – sowohl auf Agenturseite als auch als Pressesprecherin. Auch auf Medienseite war sie als Publizistin und Journalistin für die „Welt“ bereits tätig.

„Wir freuen uns, mit Frau Ribaudo eine erfahrene Kommunikatorin mit exzellenten Kontakten in unserer Branche gewonnen zu haben“, so Emmerich Müller, Vorstand des Bankhauses. „Matthias Butzlaff hat die Unternehmenskommunikation der Bank in den vergangenen zwei Jahrzehnten aufgebaut und entscheidend geprägt. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet“, so Müller.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal