Petra Strobl (© Serviceplan)

Petra Strobl (50), von Januar 2019 bis Dezember 2020 Global Head of Corporate Communications für die Serviceplan Gruppe und nach einer Phase der Selbständigkeit zuletzt von Mai bis Oktober 2022 Managing Director bei der Kommunikationsagentur Publyc, hat eine neue Aufgabe angetreten. Seit Anfang Dezember ist Strobl bei der Networkagentur McCann als Chief Communication and Culture Officer an Bord gegangen. In dieser Funktion verantwortet sie nach Informationen von „Horizont.net“ die Kommunikation der Hauptmarke McCann, der Digitaltochter MRM und des Produktionshauses Craft. Strobl berichtet an McCann-Chef Jan-Philipp Jahn.

Bei der Kommunikationsagentur Publyc, die zum Medienhaus Busch Glatz gehört, verantwortete sie zuletzt gemeinsam mit Agentur-Gründerin Astrid Buhr die Geschäfte der Agentur für Content Creation, Digital Marketing und Public Relations in der deutschen Entertainment-Branche. Insgesamt blickt Strobl auf eine über 30-jährige Laufbahn mit Stationen bei The Walt Disney Company, Viva TV und RTL Radio sowie bei der Serviceplan Group zurück.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal