Tina Kulow

Tina Kulow (Foto © Facebook), Vice President Communications bei SAP verlässt das Softwareunternehmen Ende Dezember 2023.

Tina Kulow hatte im Juni 2022 die Position als Vice President Communications bei SAP angetreten und gab jetzt auf Linkedin bekannt, dass sie den Posten zum Jahresende wieder verlassen wird. Zuvor war sie als Director Corporate Communications Central Europe bei Meta tätig. Davor war sie fast zehn Jahre lang mit einer eigenen PR-Agentur selbstständig und betreute internationale Unternehmen und Start-ups.

Sie begründete die Trennung damit, dass es Teil ihrer Aufgaben war, die Brücke zwischen der Position des Chief Communication Officers in den USA und dem Walldorfer Hauptsitz zu schlagen. Mit der organisatorischen Neuausrichtung habe sich ihr Aufgabengebiet verändert und erfordere eine Neubewertung ihrer Rolle. Zudem kann spekuliert werden, ob die kommunikative Doppelbesetzung mit ihr und der im August dazugekommenen Monika Schaller, als Chief Communications Officer, zu dieser Entscheidung beigetragen hat.

Kulow schrieb dazu: „Ich bedanke mich bei Monika Schaller für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und dem fantastischen Global SAP Communications Team für die gemeinsamen Projekte, Erfolge und den Spaß. Meine Zeit bei SAP war für mich eine sehr wertvolle Erfahrung und ich werde mir nun einige Zeit nehmen, um zu entscheiden, was mein nächster Schritt sein wird.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal

  • Rezension: Zumutung für PR-Beraterzunft

    Wer das Innenleben von Organisationen verstehen will, der war immer schon gut beraten, auch nach den Büchern und Forschungen des Bielefelder Soziologie-Professoren Stefan Kühl zu greifen. Das gilt...

  • Interview: KI im Otto-Newsroom

    Die „Arbeitsgemeinschaft CommTech“ (AG CommTech) wird gemeinsam getragen vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) und von Thomas Mickeleit. Die AG erarbeitet Lösungen für die...

  • Hönemann leitet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim BAH

    Hannes Hönemann ist mit Wirkung zum 1. März neuer Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) mit Sitz in Bonn und Berlin. Hönemann...

  • Erfolgreiche Expansion: PR-Strategien für Start-ups

    Selbst in einer globalisierten Wirtschaft bleibt die Expansion eines Unternehmens in ein neues Land eine Herausforderung, die Mut und Strategie erfordert. Die Suche nach neuen Märkten und...

  • Assion und Primosch gründen mit Partnern neue Beratung

    Mit Rüdiger O. Assion und Ernst Primosch gründen zwei ehemalige DAX-Kommunikationschefs zusammen mit fünf Partnern eine neue Beratungsgesellschaft unter dem Namen BOC Consult GmbH. Der Hauptsitz ist in...