Influence Buchcover Autorin Alina LudwigWas treibt Influencer an? Wie kann man als Unternehmen gut und erfolgreich mit Influencern zusammenarbeiten und ein besseres Gespür für die junge Disziplin bekommen? Wie wird der richtige Influencer identifiziert und angesprochen? Antworten auf diese Fragen hält das neue Buch „Influence!“ von Alina Ludwig bereit, das Ende des vergangenen Jahres bei Haufe erschienen ist. Das Buch informiert über Gefahren und Risiken des Influencer-Marketings, bietet Anregungen zu Strategien und Budget und liefert darüber hinaus zahlreiche Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen.

Ergänzend zum Buch gibt es einen Podcast, der spannende Gespräche mit Experten, Marketingentscheidern, Vertretern von Agenturen sowie Netzwerken und natürlich den Influencern selbst liefert. Zudem bietet das Buch die Möglichkeit, mit dem Smartphone digitale Zusatzinhalte nutzen zu können. „Influence!“ ist damit ein umfassender und praxisnaher Leitfaden für ein junges Marketinginstrument, das Trends und Innovationen geschickt in Szene setzen kann.

Die Autorin Alina Ludwig arbeitet als Senior Social Media Creative bei der denkwerk GmbH in Köln. Ludwig betreibt zudem den erwähnten Podcast „Influence!", in dem sie jede Woche mit Gesprächspartnern aus der Branche beleuchtet, wie Marken und Organisationen das Trend-Thema wirklich erfolgreich umsetzen können.

Titel: Influence! Erfolgreiche Online-Marketingstrategien für Praktiker (inkl. Augmented-Reality-App); Autorin: Alina Ludwig; Verlag: Schäffer-Poeschel, 1. Auflage, 2019; Umfang: 224 Seiten, Broschur; Preis: 39,95 Euro; ISBN-Nr.: 978-3-648-12993-7


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal