Die Deutsche Akademie für Public Relations GmbH (dapr), Düsseldorf ruft zur Teilnahme an ihrer Onlinebefragung zum Thema Kompetenzen 4.0 in der Kommunikation auf. Kommunikatorinnen und Kommunikatoren sind aufgefordert zu definieren, welche Themen zurzeit ganz oben auf der Agenda stehen und welchen Stellenwert die berufliche Weiterbildung in diesem Zusammenhang hat. Die dapr-Umfrage ist abrufbar unter https://www.surveymonkey.de/r/9WLQC7S. Sie ist bis zum 31. August 2019 online. Die Teilnahme erfolgt anonym.

„Gerne knüpfen wir an den Erfolg unserer letztjährigen Erhebung an und befragen wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kommunikation, PR und Marketing, also Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Agentur, Verlag, Unternehmen und Organisationen gleichermaßen“, sagt Nils Hille, Geschäftsführer der dapr. „In diesem Jahr interessiert uns vor allem, welche Themen den Kommunikatorinnen und Kommunikatoren sprichwörtlich unter den Nägeln brennen und wie sie darin ihre Kompetenzen steigern wollen“, führt Hille aus.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal