Ab dem 20. Januar wird Ingrid Herden (59) Sprecherin des SPD-Parteivorstands sowie der beiden neuen Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Zuvor arbeitete sie für die Landeshauptstadt Düsseldorf, wo sie die Kommunikation leitete und als Pressesprecherin tätig war. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal