Kornmann Juergen Senior Manager PA Deutsche BahnJürgen Kornmann (39, Foto © Robert Feldmann), seit 2018 Leiter der Geschäftsstelle des Bundesverbandes der Kommunikatoren (BdKom), wechselt zum 1. Januar zur Deutschen Bahn und wird dort als Senior Manager Public Affairs den Bereich Nachhaltigkeit und Umwelt verstärken. Kornmann wird an Max-Christian Lange, Leiter Public Affairs Nachhaltigkeit des DB-Konzerns, berichten.

Bevor Jürgen Kornmann 2018 zum BdKom wechselte war er in verschiedenen politischen Funktionen aktiv, unter anderem als als Büroleiter für den CDU-Politiker und Bundestagsabgeordneten Paul Ziemiak sowie als Büroleiter des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Bei LinkedIn schrieb Kornmann in eigener Sache: „Ab Januar werde ich als Senior Manager im Team Public Affairs Nachhaltigkeit und Umwelt von Max-Christian Lange die grüne Transformation und soziale Verantwortung der Deutschen Bahn AG aktiv mitgestalten. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und meine neuen Kolleginnen und Kollegen im DB-Team.“

Zudem ließ er verlauten, dass ihm der Abschied vom BdKom nicht leicht falle. Sein Fazit: „Gemeinsam mit dem Präsidium, dem Gesamtvorstand und den Kolleginnen und Kollegen in der Geschäftsstelle haben wir den Verband in vielen Bereichen vorangebracht. Wir haben die Marke von BdP zu BdKom weiterentwickelt, unsere Angebote ausgebaut und die Bedeutung des BdKom als Stimme der Kommunikatorinnen und Kommunikatoren gestärkt.“

Und um jede Verwechslung auszuschließen: In dieser Meldung geht es selbstverständlich nicht um den langjährigen Leiter Marketing und PR der Deutschen Bahn, der denselben Namen trägt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal

  • Rezension: Zumutung für PR-Beraterzunft

    Wer das Innenleben von Organisationen verstehen will, der war immer schon gut beraten, auch nach den Büchern und Forschungen des Bielefelder Soziologie-Professoren Stefan Kühl zu greifen. Das gilt...

  • Interview: KI im Otto-Newsroom

    Die „Arbeitsgemeinschaft CommTech“ (AG CommTech) wird gemeinsam getragen vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) und von Thomas Mickeleit. Die AG erarbeitet Lösungen für die...

  • Hönemann leitet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim BAH

    Hannes Hönemann ist mit Wirkung zum 1. März neuer Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) mit Sitz in Bonn und Berlin. Hönemann...

  • Erfolgreiche Expansion: PR-Strategien für Start-ups

    Selbst in einer globalisierten Wirtschaft bleibt die Expansion eines Unternehmens in ein neues Land eine Herausforderung, die Mut und Strategie erfordert. Die Suche nach neuen Märkten und...

  • Assion und Primosch gründen mit Partnern neue Beratung

    Mit Rüdiger O. Assion und Ernst Primosch gründen zwei ehemalige DAX-Kommunikationschefs zusammen mit fünf Partnern eine neue Beratungsgesellschaft unter dem Namen BOC Consult GmbH. Der Hauptsitz ist in...